PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fast 1 Monat kein I-net nach Umzug


Telerian
25. June 2008, 12:34
Hallo liebes QSC Team
Ich hab jetzt schon fast 1 Monat kein Internet und Telefon mehr.
Langsam bin ich verzweifelt und versuch jetzt ein letztesmal über das QSC-Support Forum hilfe zu bekommen .
Ich habe nun schon mehrere Wochen veruscht über die Hotline etwas zu erreichen und sogar E-mails und ein Fax versendet ,jedoch bekomme ich keine andere antwort als das ich doch noch eine weile warten müsse.

Letzte E-mail am 23.06.08
Wir bitten Sie jedoch um Verständnis, dass bis zur endgültigen
Klärung mehrere Tage vergehen können. Sobald genaue Informationen
vorliegen, werden wir Sie umgehend darüber in Kenntnis setzen.

Mein Umzugstermin und die Freischaltung war für den 02.06.08 geplant .

Alle weiteren Infos habe ich wie gesagt schon gefaxt und anderweitig angegeben .
Es wäre echt mal nett wenn einer auf mein Handy anrufen würde .


Bitte helft mir .

MFG
Telerian

Telerian
25. June 2008, 13:04
Danke für den Rückruf.
Roter Stecker ist jetzt in der TAE Dose.

MFG
Telerian

Breti@QSC
25. June 2008, 13:10
OK, ist messbar. Habe das Ticket ans NOC abgegeben, behalte es im Auge.

Breti@QSC
25. June 2008, 16:30
OK, auch nach Baugruppenreset keine Synchronisation. Habe Technikereinsatz veranlasst. Erfolgt in den nächsten Tagen.

Telerian
27. June 2008, 21:55
Hallo,
Ich habe jetzt fast 2 Stunden im Keller vor dem alten Stahlhelm Postanschluss mit der Fritzbox und nem Laptop verbracht .

Die Telekom hat die beiden Drähte die zu meiner TAE dose führen auf Leitung 4-4 gelegt.
Nach zahllosen Test und und das ständige warten auf die Fritzbox aktualisierung hab ich dann ein Signal bekommen , auf Leitung 3-1.

Signal ist danach doch immer wieder abgebrochen .
Mein Zugangskabel von der Fritzbox zur TAE hat wohl zusätzlich auch noch nen Wackler .
Ich benutze momentan das eines Bekannten .

Montag sollte jetzt endlich der Techniker kommen , wenn ihr wollt könnt ihr ihn wieder abbestellen .
Wäre klasse wenn ihr mir ein neues Kabel für die Fritzbox 7110 schicken könntet .

Meine DSL Geschwindigkeit stimmt allerdings auch noch nicht wie ich gerade festgestellt habe
Download-Geschwindigkeit: 2.102 kbit/s (263 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: 534 kbit/s (67 kByte/s)

Ich hatte das 0801-H-DSL16-BUNDLE bestellt .


Danke für die Unterstützung
MFG
Telerian

Telerian
3. July 2008, 18:34
Nabebnd erst mal :)
So seit Montag hab ich jetzt auch endlich wieder Internet und Telefon .

Leider ist die Bandbreite weit von 16.000 K/bits entfernt .

Zudem ist meine VoIP Sprachqualität echt mieserabel ( Selbst der Mensch an der QSC Hotline konnte mich kaum verstehen )

Könntet ihr mal nachgucken ob man da was machen kann ?
http://www.speedmeter.de/results/speedmeter-9659957.png (http://www.speedmeter.de)

Fritzbox Daten : Empfangsrichtung Senderichtung
Max. DSLAM-Datenrate kBit/s 16128 1152
Min. DSLAM-Datenrate kBit/s 32 32
Leitungskapazität kBit/s 4620 652
Aktuelle Datenrate kBit/s 4598 651

Latenz fast fast
Bitswap an an
Seamless Rate Adaption aus an
Impulse Noise Protection 0.0 0.0
L2 Power Mode NA - -

Signal/Rauschabstand dB 9 9
Leitungsdämpfung dB 29 30
Powercutback dB 0 0

Loss of Signal CPE 0 COE 41
Loss of Frame 0 48
Forward Error Correction 0 0
Cyclic Redundancy Check 4243 3
No Cell Delineation 76 42
Header Error Control 2280 1


Danke euch schon mal .


PS :Könnt ihr bitte veranlassen das man mir ein neues Fritzboxkabel für den Anschluß an die TAE Dose schickt , meins ist defekt .