PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 04107 Leipzig: Schwere Sync- und Bandbreitenprobleme


mrsuicide
9. July 2007, 10:42
1) Wo trat die Störung auf?

( Hmm...bei mir am Anschluss...? Ich weiß nicht, ob andere Kunden in der Nähe betroffen sind. )

In meiner Wohnung. - 04107 Leipzig

2) Wie äußerte sich die Störung?

Seit 2 - 3 Jahren sinkt die Verbindungsqualität kontinuierlich.
Der Sync wird ebenso wie Down- und Upstream kontinuierlich schlechter.

In den letzten 3 Monaten hat das ganze ein Niveau erreicht, das kaum noch akzeptabel ist: Sync etwa nur 6 Stunden/Tag, Down-/Upstream meist nur etwa 1/6 - 1/10 des Normalwertes kurz nach Vertragsabschluss ( Mai 2002 ).
Auch ständig Syncausfälle bei bestehender Verbindung.

Ping: Mittelmäßig - akzeptabel.

Sollte sich keine Änderung einstellen wird leider ein Anbieterwechsel ( aus objektiven Gründen ) unausweichlich sein.

3) Wann trat die Störung zum ersten Mal auf ? (Datum+Uhrzeit der Störung)

Schwer zu sagen...es ist ein kontinuierlicher Prozess. Es begann etwa vor 2 - 3 Jahren.

4) Wurde die Hotline verständigt ?

Ja.

Ticket-Nr. des QSC-Supports: 367830

5) Ist der Hotline das Problem bekannt ?

Teilweise. Ich denke nicht, das das Problem in seinem ganzen Ausmaß bekannt ist.

6) Aussage der Hotline wann Problem voraussichtlich behoben wird

Keine.

7) Verwendete Einwahlsoftware ? (Enternet, Raspppoe, etc.) Verwendete Einwahlhardware ? (Router oder Modem), Betriebssystem (W2k, WXP, WME, W9X, Linux, QNX, BeOS, Solaris, Tru64Unix, HP-UX, etc.) ?

Linux - rp-pppoe
Windows XP - integrierter PPPOE-Treiber
Windows XP - QSC-Software

Das Problem ist unabhängig von der verwendeten Software.

Vielen Dank für jede Hilfe!!!

EdvomSchleck@QSC*
9. July 2007, 13:59
Ticket-Nr. des QSC-Supports: 367830


Bitte melde dich nochmal bei der Hotline, es müssen weitere Messungen durchgeführt werden.


Teilweise. Ich denke nicht, das das Problem in seinem ganzen Ausmaß bekannt ist.


Warum teilst du es nicht mit?

mfg

Ed

mrsuicide
9. July 2007, 17:41
Es scheint schon länger ( ? ) irgendeine Verteilerkarte defekt zu sein.

Der Mitarbeiter wollte mich auf den Sperrport ( ? ) legen, was aber nicht ging.
Nun soll ich warten, bis die Karte repariert wurde...

EdvomSchleck@QSC*
9. July 2007, 19:04
Es scheint schon länger ( ? ) irgendeine Verteilerkarte defekt zu sein.
Der Mitarbeiter wollte mich auf den Sperrport ( ? ) legen, was aber nicht ging.
Nun soll ich warten, bis die Karte repariert wurde...

Das war eine Fehlinterpretation, ich habe dich nun auf einen Port gelegt, mal sehen, ob es da stabil bleibt.

mfg

Ed

mrsuicide
11. July 2007, 18:26
Vielen Dank. :O

Die Verbindung scheint recht stabil zu sein ( von dem was ich bis jetzt sehen kann ) und die Geschwindigkeit liegt nicht zu sehr unter den ursprünglichen Werten von 2002 ( 115 kb/s vs 81 kb/s ).

Akzeptabel. :)

EdvomSchleck@QSC*
11. July 2007, 19:09
Vielen Dank. :O

Die Verbindung scheint recht stabil zu sein ( von dem was ich bis jetzt sehen kann ) und die Geschwindigkeit liegt nicht zu sehr unter den ursprünglichen Werten von 2002 ( 115 kb/s vs 81 kb/s ).

Akzeptabel. :)

Gut, dann lassen wir das so, ich schliesse das Störungsticket.

Never touch a running system ;-)

mfg

Ed

mrsuicide
13. July 2007, 00:32
Zu früh gefreut. :motz:
Heute war der Sync wieder sehr schlimm und die Gescwhindigkeit im Keller...

teiring
13. July 2007, 18:15
liegt am netzknoten

mrsuicide
13. July 2007, 18:39
Was heißt das für mich? :hilfe

1 Tag super Verbindung, am nächsten Tag gar keine oder grottenschlechte Verbindung...

EdvomSchleck@QSC*
13. July 2007, 18:47
Was heißt das für mich? :hilfe

1 Tag super Verbindung, am nächsten Tag gar keine oder grottenschlechte Verbindung...

Momentan bist du mit der selben Bandbreite wie am Mittwoch online.

mfg

Ed

teiring
13. July 2007, 18:53
-deleted-

mrsuicide
13. July 2007, 19:35
Momentan bist du mit der selben Bandbreite wie am Mittwoch online.

mfg

Ed

Ja. Aber heute früh und gestern war Rate == 144 und line quality 3 oder -16 ( kein Sync ).

snOOpy
13. July 2007, 21:11
@ teiring

Wenn Du mir jetzt noch erklärst, was die Auslastung der BSNs mit dem Problem von mrsuicide zu tun hat? Sein Modem hat Sync-Probleme ...

teiring
13. July 2007, 21:32
hupps^^ bin da grad aufgestanden und habe mir das thema nicht richtig durchgelesen gehabt. ich würde sagen, das einer seiner nachbarn die leitung stört, durch fehlende isolation oder so. was anderes ist sehr unwahrscheinlich, wenn bei euch da alles in ordnung zu sein scheint.

mrsuicide
13. July 2007, 23:53
ich würde sagen, das einer seiner nachbarn die leitung stört, durch fehlende isolation oder so. was anderes ist sehr unwahrscheinlich, wenn bei euch da alles in ordnung zu sein scheint.

Ist das möglich?

PS - Na toll:
> sdsl> status
version : Ver 2.07 Date 19/Feb/2001
terminal - cpe
auto - fast
rate - 2320
maxrate - 2320
smbit - reverse
dbit - normal
scramble - enabled
cell - enabled

Status :
Bitpump F/W Version : 5.1
Bitpump : present
CO/RT Select : cpe
Auto Rate : fast
Current Rate : 144
Max Rate : 2320
Sign/Magnitude Bit Sequence : reverse
Data Bit Polarity : normal
DSL Status : normal operation
Line Quality : 2.0
Attenuation : 24.0

teiring
14. July 2007, 01:50
klar ist das möglich ;) es werden ja signale mit verschiedenen frequenzen gesendet und wenn sich da was überlagert gibts ne interferenz und dein signal ist weg. es kann also sein das es an der haus internen leitung liegt...oder die TAE ist kaputt, kann auch sein. ich würde aber ausschließen, das es was mit der Vst oder dem Kvz zu tun hat.

gruß

mrsuicide
16. July 2007, 15:21
Hab heute völlig überraschend ein Nokia 1352 Modem zugeschickt bekommen.

Es ging natürlich nicht, jedoch nach einigem Rumtelefonieren erfahren, dass mein Anschluss in den nächsten Tagen auf SHDSL umgestellt wird und das Nokia dann funktioniert.

Mal sehen...

EdvomSchleck@QSC*
16. July 2007, 15:38
Hab heute völlig überraschend ein Nokia 1352 Modem zugeschickt bekommen.


Da ging der Versand ja richtig flott.

Ich bin zuversichtlich, dass deine Leitung mit SHDSL besser laufen wird.

mfg

Ed

mrsuicide
17. July 2007, 10:51
Umschaltung sollte in unserem Urlaub erfolgen...

Da dann keiner ( für den DTAG-Techniker ) da ist, hab ich erst mal die Umschaltung auf den 24.08 verlegen lassen.

snOOpy
17. July 2007, 11:04
Da muß doch keiner in Deine Wohnung - oder sehe ich das falsch?

mrsuicide
17. July 2007, 11:07
Also ich hab's so verstanden, dass der in den Keller muss.
Und da kommt er ohne, dass ihm jemand öffnet, nicht rein...

PS: Noch eine Frage - Offtoppic:

Wenn mein Anschluss nach der Umstellung gut läuft, ist es möglich als Privatmann auf QDSLoffice umzusteigen? Die Bandbreite von 16 MBit ( für 39 Euro ) vs. 1 MBit für mich reizt mich...

teiring
17. July 2007, 17:06
klar ist es möglich, hauptsache du bezahlst es ;)